Nach dem Film von Ingmar Bergman

Eine szenische Lesung von der Schauspielerin und Stimmtherapeutin Silke Nawrocki und dem Schauspieler Jean Lorrain.

Marianne und Johan gelten als Musterehepaar. Er ist Naturwissenschaftler, sie ist Rechtsanwältin, sie haben zwei Kinder und sind materiell abgesichert.

In diesem Buch taucht man tief in die Ehe der beiden ein, erlebt deren Ecken und Kanten, den plötzlichen Bruch und die Explosion langangestauter ungesagter Dinge – und auf welche Weise es ein Wiederfinden gibt. In diesem  Buch kommt etwas zur Sprache, was jeder kennt, aber oft im Leben in Unverständnis, in Ungeduld und Panik untergeht. Eine zeitlose und immer aktuelle Geschichte.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *