Sponsoring culturel

(Deutsch) Kultur und Sponsoring

Alexandre le Grand n’était pas seulement un grand conquérant, mais aussi un sponsor généreux ! Avec son armée gigantesque il est arrivé en 334 avant Jésus sur la côte de l’Asie mineure. A cette époque, les villes antiques étaient nombreuses à être pillées, détruites et dégradées jusqu’à l’insignifiance totale. Alexandre le Grand a conquis ces régions et les a reconstruites. C’est ainsi qu’il est devenu un « Premium Sponsor » de nombreuses villes antiques. Sans ses donations, ces structures historiques auraient été perdues pour toujours. Le macédonien montra ainsi de quelle façon un site culturel pouvait être soutenu par un sponsoring généreux.

Votre Sponsoring – Notre Théâtre au bord du Rhin

BAAL novo Theater Eurodistrict ouvrira en automne 2019 son propre site culturel : la salle de théâtre BAAL novo au cœur du Forum européen au bord du Rhin. Situé juste à côté du pont Pierre-Pfimlin, le Forum se situe au centre de l’Eurodistrict Strasbourg-Ortenau.

Le Théâtre ovale – un amphithéâtre moderne – attirera l’attention de la région du Rhin grâce à sa particularité architecturale.
La construction très technique du bâtiment relève un grand défi pour le BAAL novo. La salle sera équipée d’une tribune avec plus de 120 places assises. L’équipement technique, les éléments de la scène et de son et lumière, ainsi que le cintre, les rideaux, les traverses et un tas d’autres éléments sont nécessaires afin de pouvoir créer des pièces merveilleuses. Cet investissement d’au moins 300.000€ ne peut être réalisé qu’avec le soutien généreux de sponsors.

Le théâtre au bord du Rhin – Un lieu à grandes émotions

Le nouveau théâtre situé à la frontière franco-allemande sera un lieu de rencontres entre les hommes sur scène et ceux qui sont devant, entre les jeunes et les plus âgés, entre français et allemands, brefs entre européens. A partir de l’automne 2019, le BAAL novo présentera un programme complet et coloré avec son ensemble international. Nos évènements culturels vous offriront en tant que sponsor d’excellentes opportunités de vous présenter ainsi que votre entreprise ou vos produits. De plus la nouvelle salle de théâtre rendra possible des initiatives et des échanges de citoyens de l’Eurodistrict : des colloques, réunions et séminaires seront organisés. Le théâtre et le forum européen représenteront symboliquement l’Eurodistrict : un espace transfrontalier, où l’économie, l’art, la politique et l’éducation de deux nations différentes se rencontrent.

Faites partie de cette nouvelle communauté BAAL novo au cœur de votre région ! Avec votre entreprise, avec votre produit, avec votre nom. En tant que mécène vous êtes uni avec les spectateurs et les artistes. Votre entreprise, votre logo ou votre produit sera associé au processus de création d’art de haute qualité.

Votre don est déductible des impôts, car le théâtre est une association a but non lucratif relevant de la loi 1908. Votre payement dans le cadre d’un contrat de sponsoring sera reconnu comme dépenses de fonctionnement. Vous décidez quelle option vous correspond le plus.

(Deutsch) Ihr Sponsoring - Unser Theaterhaus am Rhein

(Deutsch) BAAL novo Theater Eurodistrict eröffnet im Herbst 2019 seine eigene Kulturstätte: Das BAAL novo Theaterhaus im Europäischen Forum am Rhein. Unmittelbar an der Pierre-Pflimlin-Brücke liegt es im Herzen des Eurodistriktes Strasbourg-Ortenau. Die ovale Spielstätte des Theaters - ein neuzeitliches Amphitheater - wird in der Oberrheinregion aufgrund ihrer architektonischen Einzigartigkeit höchste Aufmerksamkeit erregen. Die technische Einrichtung des Theaters stellt BAAL novo vor große Herausforderungen. Die ovale Spielstätte wird ausgestattet mit einer Zuschauertribüne mit mehr als 175 Sitzplätzen. Technisches Equipment und Bühnenelemente wie Ton- und Lichttechnik, Schnürboden, Vorhänge, Traversen und vieles vieles mehr werden in der Spielstätte für zauberhafte Theaterabende benötigt.

Diese Investitionen in Höhe von mindestens 300.000 € können nur mit großzügiger Unterstützung durch Sponsoren realisiert werden.

(Deutsch) Das BAAL novo Theaterhaus am Rhein – Ort für große Gefühle

"Ein Bruder namens Martin" Theaterstück von Tilmann Krieg, Regie: Diana Zöller. Aufführung durch BAALnovo Theater Eurodistrict, ab Oktober 2017. Regie: Diana Zöller Text und Bilderwerke: Tilmann Krieg Schlagwerk: Max Siegmund Martin Luther: Hendrik Pape Belial: Benjamin Wendel Spalatin, Melanchton: Edzard Schoppmann Staupitz, Offizial von Trier: Guido Schumacher Ein Bruder namens MARTIN wird besonders gefördert durch den Innovationsfonds Kunst 2017: Kultur im ganzen Land Baden Württemberg

(Deutsch) Mit dem neuen Theaterhaus unmittelbar an der deutsch-französischen Grenze entsteht ein Ort der Begegnung zwischen Menschen auf und vor der Bühne, zwischen jungen Menschen und alten Menschen, Franzosen und Deutschen, zwischen Europäern. Ab Herbst 2019 wird BAAL novo ein prall gefülltes und buntes Theaterprogramm mit seinem internationalen Ensemble anbieten. Unsere kulturellen Veranstaltungen bieten Ihnen somit als Sponsor hervorragende Möglichkeiten, sich und ihr Produkt zu präsentieren. Zusätzlich soll das BAAL novo Theaterhaus am Rhein auch Initiativen und Austausch von Bürgern aus dem Eurodistrikt ermöglichen, es werden dort Kolloquien, Sitzungen, Symposien und Seminare veranstaltet. Das Theater, das Europäische Forum am Rhein bedeutet somit eine Verkörperung des Eurodistriktes. Es ist ein Ort an der deutsch-französischen Grenze, an dem sich Wirtschaft, Kunst, Politik und Bildung begegnen.

Werden Sie Teil dieser neuen BAAL novo Gemeinschaft im Herzen Ihrer Region! Mit Ihrer Firma, Ihrem Produkt und Ihrem guten Namen. Als Sponsor wären Sie mit Ihrem Engagement an diesem Ort der großen Gefühle eins mit den Zuschauern und den Künstlern. Ihre Firma, Ihr Logo, Ihr Produkt werden verwoben mit dem positiven Gefühl hochwertige Kunst zu schaffen und zu (er)leben.

(Deutsch) Das sagt Roland Ries...

« Véritable espace européen de rencontre et d’échanges, BAAL novo est désormais un projet culturel phare de l’Eurodistrict, et devient progressivement un repère incontournable du calendrier culturel franco-allemand régional.
Ce projet s’inscrit parfaitement dans le cadre de la mission de l’Eurodistrict, qui lui apporte son soutien depuis 2010. Les spectacles bilingues et biculturels sont en effet de nature à fédérer les publics français et allemands et à favoriser le bilinguisme, et en particulier chez le jeune public. »

Roland Ries, Maire de la ville de Strasbourg


« Les pièces de théâtre du BAAL novo sont centrées autour de l’homme avec ses forces et faiblesses, aussi autour des valeurs qui sont à la base de l’union européenne : la liberté, l’égalité, la diversité et la solidarité. Je suis très heureux que les régions de l’Ortenau et de l’Eurodistrict Strasbourg-Ortenau aient décidé de soutenir ce théâtre bilingue extraordinaire. BAAL novo met l’accent sur la pédagogie du théâtre et sur la culturalité franco-allemande, ce qui en fait un modèle pour notre région transfrontalière, ainsi que pour l’Europe »

Frank Scherer, Landrat de la région de la Ortenau

(Deutsch) Das sagt Frank Scherer...

(Deutsch) „In den Theaterstücken von BAAL novo steht der Mensch mit seinen Stärken und Schwächen im Mittelpunkt und am Ende setzen sich diejenigen Werte durch, für die Europa seit seiner Gründung steht: Freiheit, Gleichheit, Vielfalt, Toleranz und Solidarität. Ich freue mich sehr, dass der Ortenaukreis und der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau beschlossen haben, dieses in der Region einzigartige bilinguale Theater zu fördern. Sein Schwerpunkt auf Theaterpädagogik und deutsch-französische
Bikulturalität hat Modellcharakter für unsere grenzüberschreitende Region und für Europa.“

Frank Scherer
Landrat des Ortenaukreises

(Deutsch) Sponsoring-Pakete BAAL novo

(Deutsch) Unsere Sponsoring-Pakete orientieren sich selbstverständlich am Bedürfnis des jeweiligen Unternehmens oder des privaten Engagements, sei es im kleinen oder im großen Rahmen: Von Spenden oder Sponsoring im Bereich Patenschaft-Bestuhlung bis hin zum Premiumsponsoring inklusive Aufführungen unseres Theaters in Ihrem Unternehmen.

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar, da das Theater ein gemeinnütziger Verein ist. Ihre Zahlungen im Rahmen eines Sponsorenvertrages werden als Betriebsausgaben anerkannt. Über den für Sie passenden Weg entscheiden Sie.

(Deutsch) Kontakt Sponsoring

Nous serions ravis de vous présenter personnellement les différentes possibiltés de parrainage de notre théâtre,

Edzard Schoppmann
Directeur artistique
BAAL NOVO
Theater Eurodistrict

et

Guido Schumacher
Directeur Administratif
BAAL NOVO
Theater Eurodistrictet

(Deutsch) Unsere Vorschläge

(Deutsch) → Exklusive Nennung als Sponsor oder Pate einer Uraufführung, Premiere oder internationalem Kulturprojekt
→ Name auf Unterstützertafel sowie auf Homepage des deutsch-französischen Theaters
→ Einladung zum jährlichen Gala-Abend der Theaterfreunde
→ Freier Eintritt für zwei Personen bei allen Premieren, inkl. anschließender Premierenfeier
→ Ehrenkarten für Ihre Premiumkunden
→ Ermäßigter Eintritt für Mitarbeiter des Unternehmens bei BAAL novo Aufführungen
→ Ein kostenloser Auftritt oder eine Veranstaltung für das Unternehmen, alle 2 Jahre (ohne Catering) in der ovalen Spielstätte im Europäischem Forum am Rhein
→ Theaterworkshops für Mitarbeiter des Unternehmens zu besonderen Konditionen
→ Präsentationsstand Ihres Unternehmens bei Premieren im Theaterfoyer
→ Stuhlpatenschaft mit 10 Jahre Laufzeit
→ Logo Ankündigungsplakate
→ Logo A0-Plakate in Plakatständer
→ Logo im Foyer des Theaters
→ Logo auf Eintrittskarten
→ Logo Broschüren
→ Logo Straßentransparente
→ Logo Programmhefte
→ Logo Merchandising-Artikel Variabel
→ Logo auf www.baalnovo.com
→ Logo Ankündigungsbroschüren