Kindertheater
Von Gertrude Stein
Ein Theaterstück für Freunde und Philosophen ab 7 Jahre
Nach den Brüdern Grimm
Von Jean-Michel Räber
Das Grimm´sche Märchen neu erzählt, verspielt, poetisch und musikalisch –
ohne alte Zöpfe.In Kooperation mit der Musikbühne Mannheim
Von Suzanne Lebeau

Ein phantastisches Kunst-Theater-Panoptikum voller Spielereien und Verrücktheiten! Für kleine und Kind gebliebene große Kinder.
Unter der Leitung des Choreografen Alfredo Zinola sind vier Performer in die Traumwelt von Kindern eingetaucht. Aus Bewegungen, Bildern und Worten ist ein interaktives deutsch-französisches TanzTheaterstück für Menschen ab 6 Jahren entstanden, über ein Glücksland, in dem auch Platz für die Wünsche anderer ist.
Ein Klassenzimmerstück über Mobbing, Ausgrenzung und Gewalt an Schulen
von Jörg Menke-Peitzmeyer
Ein BABEL-Nachwuchsprojekt mit Schauspielschüler Marcus Westhoff unter der Regie von Benjamin Wendel.
Erwachsenentheater
Eine literarische Weinprobe von und mit Jean-Michel Räber

Sprachfassung deutsch bei Bedarf z. T. französisch
Spieldauer 1 Stunde 30 Minuten
Ein Stück über den Kampf zwischen Mensch und Natur, ein Stoff über Gier, über ideologische Versessenheit, über Verführung und verblendetes Mitläufertum. Ein Werk aktueller denn je.
Ein wilder, romantischer Abenteuertrip
Eine rasante Komödie nach dem Besteller von Moritz Netenjakob

Bühnenfassung von Gunnar Dressler
Als Abschluss einer Trilogie, die sich in ihren ersten Teilen der Vergangenheit und Gegenwart widmete, wagt BAAL novo den Entwurf einer von Flüchtlingen und BürgerInnen der Region gemeinsam entworfenen Gesellschaftsform „Utopia“.