Konzeption: Leopold Kern und Herbert Wolfgang
Nach einer Idee von Jörg Menke-Peitzmeyer
Regie: Herbert Wolfgang
Musikalische Leitung: Richard Doust
Mit Jean Lorrain, Clémence Leh, Felix Grüning, Markus Hepp, Ana Schlaegel und Richard Doust

Urlaubsstimmung, blauer Himmel, Meeresrauschen… Beim entspannten Nichtstun zwischen luftig lässigem Strand- und sommerlich elegantem Nachtleben, treffen sechs ungleiche Sommergäste mit erhöhtem Hormonspiegel aufeinander. Phantasien erblühen, Sehnsüchte tauchen auf, man träumt von aufregenden Affären, um sich dann doch wieder mal zu später Stunde allein an der Bar wiederzufinden oder festzustellen, dass es heute schlichtweg zu heiß ist für die schönste Sache der Welt.

In einer schillernden musikalischen Flirtrevue paaren sich prickelnde deutsche Schlager und Popsongs mit dem verführerischen Charme französischer Chansons, deren Texte keinen Zweifel lassen, worum es an diesem Abend geht.

Ein amüsantes Spiel mit knisternder Neugier und erotischer Spannung, in dem die Lieder die Hauptrolle spielen. Eine wahre Vorfreude auf den kommenden Sommer!

wolken