Do. 18.07.2019 | 20:00 Eröffnung des Laufer Theatersommers mit Zwei Genies am Rande des Wahnsinns I Ein komödiantisches Kammerspiel von den Woesner Brothers I Auf der Burg Neuwindeck

Ein Komiker in Geldnot und ein ebenso heruntergekommener Staatsschauspieler treffen auf einer Probebühne aufeinander und versuchen vor anwesendem Publikum, das sie für faulenzende Bühnenarbeiter und Putzkräfte halten, einen Kleinkunstauftritt für eine Veranstaltung zu erarbeiten.
Doch beide gehen von sehr unterschiedlichen Annahmen an die Arbeit: Der Komiker glaubt, die Veranstaltung sei eine Hochzeit; und der Staatsschauspieler hat von seinem Agenten erfahren, es ginge um eine Beerdigung.
So beginnt die Probe schon bald einen von desaströsen Missverständnissen und skurriler Situationskomik geprägten Verlauf zu nehmen, der durch die Einbeziehung der "Bühnenarbeiter" und "Putzkräfte" zielstrebig auf ein katastrophales Ende zusteuert.

Herrlich grotesk spielen Benjamin Wendel und Maxime Pacaud in einer Inszenierung von Diana Zöller diese beiden verkrachte Gestalten, die sich zunehmend in ihren aberwitzigen Wortspielen verheddern…

Fr. 19.07.2019 | 20:00 MarlenePiaf – Das Leben zweier Diven I Ein musikalisches Kammerspiel von Edzard Schoppmann I Auf der Burg Neuwindeck

In einem szenischen Bilderbogen spielt, singt und erzählt BAAL novo von dem Aufstieg zweier schillernder Showgrößen, Ikonen ihrer Zeit, die in enger Freundschaft mit¬einander verbunden waren. Immer gejagt und beobachtet von der Öffentlichkeit, oft zerstörerisch gegen sich selber, besaßen beide einen unbändigen Willen zum Er¬folg. Auf dem Olymp des Show-Business angekommen waren sie zerrissen zwischen der Kraft, alles zu geben, und der Hilflosigkeit, ein Bild aufrechtzuerhalten, das zu zersplittern drohte. Am Ende ihres Lebens fielen sie mehr und mehr in eine psy¬chische Hölle aus Einsamkeit und Sucht.
BAAL novo – Theater Eurodistrict zeigt ein bitter-schönes Theatervergnügen voll schwebender Leichtigkeit, das sich immer wieder aus unbeschwerter Höhe durch plötzlich aufkommende Falltüren in die Tiefe stürzt. Am Ende bleibt nur eins: Die Musik.

Sa. 20.7.2019 | 20.00 Black Forest Swing I Gastspiel The Shoo-Shoo I Auf der Burg Neuwindeck

Im neuen Konzertprogramm der Shoo-Shoos begeben sich die sechs Freunde auf einen wilden Wandertrip durch das musikalische Unterholz vom American Songbook hin zu europäischen Wurzeln. Ausgehend von der Schwarzwälder Wahlheimat gehen sie auf Schatzsuche, heben überraschende musikalische Fundstücke und schmieden daraus neue Kostbarkeiten im typischen Shoo-Shoo-Stil.

Black Forest Swing ist eine rasante Songrevue, eine musikalische Weltreise, die immer wieder in die Schwarzwälder Wahlheimat zurückführt. Geprägt von den drei charaktervollen und wunderbar harmonierenden Frauenstimmen und dem glänzend aufgelegten Instrumentaltrio - und einer Bühnenshow voller wirbelnder Röcke und schrägem Humor.

Mit Philipp Kailer – Gitarre, Michael Tiefenbeck – Kontrabass, Beni Reimann– Drums
Anna Boëthius, Juliane Hollerbach und Dina Salák – Gesang

So. 21. 7. 2019 | 16.00 Marcello, Marceline & das Cello I Auf der Burg Neuwindeck

Zwei verspielte Wesen im Tohuwabohu der Liebe: Ein sich überschätzender Clown, der über sich selber stolpert, und eine puppenhafte Tänzerin, die wie vom Himmel gefallen ist. Er, der Clown, will ein „Konzert für zwei “ geben, Solo! Doch alle Versuche das Konzert für Cello und Gitarre geben, enden in den Verstrickungen von verqueren Beinen, hüpfenden Saiten, schrägen Noten und widerspenstigen Notenständern. Da taucht wie aus Träumen gesponnen im Klang zwischen Wunsch und Wirklichkeit Sie auf, eine Tänzerin, halb Puppe, halb Fee, nicht ganz von dieser Welt.
Eine verzaubernde lyrisch-humorvolle Theaterphantasie über Sehnsucht und Einsamkeit, Zweisamkeit und erfülltes Leben. Für kleine und Kind gebliebene große Kinder.

Von Mo. 05.08.2019 bis Fr. 09.08.2019 | 9:00 -14:00 Märchen-Workshop für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren I Neuwindeckhalle Lauf

BAAL novo Theaterpädagogin Florence Herrmann entführt Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in die Märchenwelt: Mal König und Königin sein, Prinz oder Prinzessin, als Räuberbande anderen einen Schrecken einjagen oder als Zauberer und Fee die Welt verändern, mal größer, mächtiger, verrückter und mutiger sein, hier könnt Ihr Euch in verschiedensten Rollen ausprobieren.
In diesem spielfreudigen Märchen-Workshop erweckt Florence Herrmann mit den Kindern starke Gestalten zum Leben auf der Bühne. Aber auch musikalisch und kreativ werden die Kinder tätig.
Du spielst ein Instrument, oder hast Lust zu Tanzen oder würdest gerne das Bühnenbild mitgestalten? Dann mach mit beim großen Märchen-Workshop. Alle Ergebnisse werden am Ende des Workshops in Form einer Aufführung präsentiert.

Informationen & Reservierungen

Eintrittpreise
VVK = Vorverkauf, AK = Abendkasse
Stücke für Erwachsene: Zwei Genies am Rande des Wahnsinns, MarlenePiaf, Black Forest Swing
VVK zzgl Systemgebühr 13,-€ / erm. 7,-€
AK 15,-€ / erm. 9,-€
Kinderstücke: Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt, Marcello, Marceline & das Cello
VVK und AK: 5,50€ / Kind – 8€ / Erw.
(Ermäßigung für Studenten, Schüler und behinderte Personen)

VVK-Stellen:
Kultur- und Tourismusbüro Lauf,
touristinfo@lauf-schwarzwald.de, www.reservix.de,
Tickethotline: 01805 – 700733,
Badische Zeitung, Mittelbadische Presse
Oder über:
+49(0)781 63 93 943
reservation@baalnovo.com | www.baalnovo.com

Theatersommerpässe:
Kleiner Theatersommerpass nur im VVK:
22 € / enthält 1 Pl. für 2 Vorstellungen Ihrer Wahl (Theatersommerprogramm)
Ladys Night Pass nur im VVK:
50 € / enthält 4 Plätze für die Vorstellung „Zwei Genies am Rande des Wahnsinns“ oder „MarlenePiaf“ oder „Black Forest Swing“
+ 4 Getränke (Sekt oder O-Saft)
VVK-Stellen der Theatersommerpässe:
Kultur- und Tourismusbüro Lauf,
touristinfo@lauf-schwarzwald.de,
reservation@baalnovo.com, +49(0)781 63 93 943

Shuttle-Service zur Burg
Zu den Aufführungen auf der Burg Neuwindeck besteht ein kostenloser Shuttle-Service.
Ab 18h30 fährt ein Bus jede Viertelstunde hinauf zur Spielstätte, und zwar ab Parkplatz Neuwindeckhalle.
Der Theatersommer Lauf wird gemeinsam veranstaltet von der Gemeinde Lauf und BAAL novo Theater Eurodistrict

Kontakt:
BAAL novo Theater Eurodistrict
Im Unteren Angel 29b
77652 Offenburg

Tel: +49(0)781 63 93 943
Fax: +49(0)781 91 95 031
info(at)baalnovo.com