BAAL novo Theater Eurodistrict eröffnet die Spielzeitsaison 2016-17  mit der

Premiere

Nathans Kinder

von Ulrich Hub

Samstag, 1. Oktober 2016

19h

Salmen, Offenburg

Ein kluges, gleichzeitig amüsantes Stück über den Kampf der Kulturen und Religionen für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre. Die neue BAAL novo Kinderproduktion, inszeniert von Diana Zöller, zeigt Ulrich Hubs preisgekrönte Neubearbeitung der Geschichte von Lessings „Nathan der Weise“ aus der Sicht der jugendlichen Generation.

Ein weiterer Höhepunkt der neuen Saison ist das neue Weihnachtsmärchen, in Kooperation mit der Musikbühne Mannheim, Rapunzel – Ein verzaubertes Kindermusical. Das Grimm´sche Märchen wird neu erzählt, verspielt, poetisch und musikalisch – ohne alte Zöpfe,  in einer Inszenierung von Diana Zöller und Edzard Schoppmann für Kinder ab 6 Jahre präsentiert.(Premiere in der Ortenau: Sonntag, 4. Dezember 2016, 16h, Reithalle, Offenburg)

Edzard Schoppmann, Intendant des BAAL novo Theaters inszeniert für diese Spielzeit zudem zwei verrückte Komödien für Erwachsene. Im Herbst (25. November 2016 im Salmen, Offenburg) kann sich das Publikum auf die romantische Komödie Die Besten Tage meines Lebens von Frank Pinkus freuen. In dieser Herzklopf-Komödie mit Slapstick, Zeitsprüngen und Sehnsuchtsmomenten spielen die beiden Vollblutschauspieler Diana Zöller und Horst Kiss eine mitreißende Lovestory, wie sie auch unter Zuschauern durchaus vorkommen soll.

Und im Frühling 2017 bringt Edzard Schoppmann die Komödie Illusionen einer Ehe
auf die Bühne. Der französische Theaterautor Eric Assous weiß wie kaum ein anderer, Spannung und Humor theatralisch zusammenzulegen und das Publikum mit seinen verbalen Gefechten zu amüsieren. (Premiere: im April 2017 in Lahr, BAAL novo Theater im zeit.areal)

Im Bereich des Theater der Migranten präsentiert BAAL novo Theater Eurodistrict das Theaterprojekt mit und für Flüchtlinge, Migranten und Deutschländer Im Wartesaal der Träume. Mit einem Ensemble aus Amateurschauspielern zeigt dieses Projekt persönliche Erfahrungen der Flüchtlinge und präsentiert den Zuschauern ein nachhaltiges Zeugnis individueller Zeitgeschichte. (Premiere: Sonntag, 18. Dezember, BAAL novo Theater im zeit.areal, Lahr)

Ganz besonders am Herzen liegt dem Theater-Ensemble auch die geplante Premiere von dem Dörf(l)erprojekt, Geschichten für das Nichtvergessen. In Gesprächen, Dokumentarfilmen und Schreibwerkstätten sammelt das BAAL novo – Team Erlebnisse, Berichte und Erinnerungen von der Generation die den Zweiten Weltkrieg, die Nachkriegszeit und das Wirtschaftswunder erlebt hat. BAAL novo Mitarbeiter touren dafür mit einem speziell angefertigten Gefährt, einem rollenden Archiv und gastieren in den nächsten Monaten auf den Marktplätzen der Ortenau. Im Anschluss an diese Recherchephase inszeniert Edzard Schoppmann ein Theaterstück mit 6 jungen professionellen Schauspielern. (Premiere: Juni 2017)

Das ganze Programm gibt es unter: http://baalnovo.com/events/event/

Vom 11. Januar 2017 bis zum 7. März 2017 organisiert BAAL novo Theater Eurodistrict zum sechsten Mal in Folge das Kinder- und Jugendtheaterfestival über Grenzen in der Region am Oberrhein, das Festival Allez Hop! 2017. Mit 40 Vorstellungen, 7 verschiedene Kinder- und Jugendtheaterstücken des Repertoires und der deutsch französischen Premiere von „Rapunzel – Ein verzaubertes Kindermusical“ wird BAAL novo in 13 verschiedenen Städten beiderseits des Rheins Präsenz zeigen. Die Anmeldungen zu den Schulvorstellungen haben bereits begonnen und laufen auf Hochtouren.

Parallel zum regulären Spielplan zieht außerdem, das BABEL Junges Theater BAAL novo, das 2015 in Kooperation mit dem Kulturamt und dem Schlachthof Lahr und der Unterstützung der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau gegründet wurde, in die zweite Runde! Ab dem 4. Oktober 2016 öffnet BABEL Junges Theater BAAL novo den Theatersaal wieder für die Ideen und Phantasien junger Menschen! In Theaterkursen, -workshops und Projekten unternehmen Kinder und Jugendliche Zeitreisen, tauchen in andere Welten und spielen was das Zeug hält! Das Theaterteam freut sich auf Anmeldungen von neuen Interessenten.

BAAL novo Theater Eurodistrict wird besonders gefördert vom Land Baden-Württemberg, dem Landkreis Ortenau, dem Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau, der Region Grand Est, dem Département Bas-Rhin und den Städten Offenburg, Strasbourg, Lahr und Kehl.

Nathans Kinder Probenfoto

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *