Eine Solocomedy mit rasanten Rollenwechseln und jede Menge Pointen von und mit Bernd Lafrenz

Bernd Lafrenz spielt Hamlet. Und den Geist des ermordeten Vaters auch. Darüber hinaus den Mörder Claudius. Und den Freund Laertes. Und natürlich auch die Mutter Gertrude und die ge-liebte Ophelia. Bernd Lafrenz spielt sämtliche Rol-len mit gleicher Intensität und Hingabe. Das Spiel ist hier wichtiger als Kulisse und Requisite.

Ein wilder Slalom durch ein Heldendrama, bei dem die Assoziationen dem Zuschauer um die Ohren fliegen!

Ausgezeichnet mit dem Ehrenpreis Kleinkunst Baden-Württemberg 2019.