Ein Elsäsischer Abend im Theater BAAL

Rìwwer ùn Nìwwer, de Rhin ìsch ke Grenz (Elsäsischer Abend)
10.11.2019 | 18:00
Theater Eurodistrict BAden ALsace, Neuried
Theater Eurodistrict BAden ALsace, Europäisches Forum am Rhein Neuried Am Altenheimer Yachthafen 1, 77743 Neuried,
inscription souhaitée

BAAL & OLCA präsentieren einen elsässischen Abend mit besonderen Gästen aus Theater, Literatur und Musik.

Programm:

- Ab 18h ***D‘FÀMELI STRUMPFMANN - DAS BUCH ZUM STÜCK***
Publikumsgespräch über das Elsass der Nachkriegszeit, über die elsässische Sprache und die aktuelle regionale Identität des Elsass.
Um den Autor Pierre Kretz debatieren unter der Moderation von Kai Littmann, Journalist, der franz. Journalist und Historiker, Jacques Fortier, der Verleger aus St-Louis, Louis Perrin, OLCA-Präsident, Justin Vogel, OLCA-Direktorin Isabelle Schoepfer und der Intendant des Theater BAAL und Regisseur des Stückes Edzard Schoppmann.

- OLCA UND BAAL: Unterzeichnung der grenzüberschreitenden Kooperation zwischen dem elsässischen Sprochàmt OLCA und Theater Eurodistrict Baden Alsace

- #HIGHLIGHT# Im Anschluss gegen 19.30 Uhr: LIVE-KONZERT DER CHANSONIERE LÉOPOLDINE HH (Dauer: ca. 40 Min.)

Termine